Schuhzurichtungen

SCHUHZURICHTUNGEN

Schuhzurichtungen verbessern entscheidend die biomechanischen Eigenschaften Ihrer Schuhe und tragen zu einem beschwerdefreien Gehen und Bewegen bei.

Zum Beispiel kann das Abrollen der Füße durch eine entsprechende Schuhzurichtung verbessert werden oder durch Pufferabsätze der Gang gelenkschonender und weicher erfolgen. Grundsätzlich kann bei allen Ihren vorhandenen Schuhen durch eine Schuhzurichtung eine Verbesserung der biomechanischen Eigenschaften erreicht werden. Je hochwertiger diese Schuhe sind, umso erfolgreicher ist die Versorgung. Bringen Sie beim ersten Termin drei Paar Schuhe mit (zwei Paar Straßenschuhe und ein Paar Hausschuhe), um die umfassendste und erfolgreichste Versorgung zu gewährleisten.

Schuhzurichtungen können vom Arzt verschrieben werden und die Krankenkassen erstatten einen Teilbetrag.

Unter anderem können wir folgende Zurichtungen für Sie durchführen:

SCHUHERHÖHUNGEN
ARBEITEN AM ABSATZ
ARBEITEN AN DER SOHLE
ENTLASTUNG / STÜTZUNG /POLSTERUNG

Sprechen Sie uns gern an!